Blick vom Unterberg

OEBRDFörderer

Bergrettung Niederösterreich/Wien
www.oebrd.at/foerderer-partner/

Förderer der Bergrettung mit Rettungs- und Bergekosten-Vorsorge

Preiswerte Bergekosten-Vorsorge:
Wir Bergretter(innen) sind freiwillig und unentgeltlich tätig, aber Qualität in Ausrüstung und Ausbildung müssen finanziert werden - deshalb können Einsätze im alpinen Gelände nicht gratis sein! Denken Sie etwa an eine Hubschrauberbergung.
Wollen sie solche Sorgen los sein? Dann werden Sie Förderer-Mitglied der Bergrettung.

Rettungs- und Bergekostendeckung:
Mit Bezahlung des Förderer-Beitrages von mindestens € 24,- sind die Ihnen von Berg- und Flugrettung in Rechnung gestellten Einsatzkosten gedeckt!

Wollen Sie Förderer unserer Ortsstelle werden?
Dann nehmen Sie Kontakt über unsere E-mail-Adresse - office@bergrettung-pernitz.at - auf.
Folgende Daten werden benötigt um Ihnen einen Förderer zusenden zu können (Name & Anschrift).

Nur € 24,- für die ganze Familie!
Trotz steigender Bergekosten bieten wir unseren Förder-Mitgliedern ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis. Wenn Sie mindestens € 24,- einzahlen, übernimmt die Bergekosten-Vorsorge der Bergrettung im Fall des Falles Ihre Einsatzkosten für die folgenden 12 Monate. Dies gilt für Sie und Ihre Familie bzw. Lebensgefährten(in) die im gemeinsamen Haushalt gemeldet sind. Eingeschlossen sind auch Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Unsere Vorsorge gilt weltweit und schließt Boden- und Flugrettung aus Berg- und Wassernot bis zu einem Höchstbetrag von € 15.000,- ein. Inkludiert sind auch Hilfeleistungen auf Pisten und bei Flugsportarten. Rückholkosten sind aber ausgeschlossen.

Natürlich freuen wir uns auch über jede kleinere Spende, die ausschließlich der Arbeit unserer Bergretter(innen) zu Gute kommt.

Das ist der einfachste und günstigste Weg:
Wer einzahlt ist vom darauf folgenden Tag an ein Jahr (12 Monate) vor Bergekosten bis zu einem Höchstbetrag von € 15.000,- geschützt. Der späteste Einzahlungstermin ist der 31.12. jeden Jahres.

Achtung! Vereine, Verbände usw.:
Nur wenn Sie einen Begünstigten namentlich nennen, können wir die Bergekosten-Vorsorge für diesen abschließen!

Schadenabwicklung:
Im Schadensfall senden Sie die Bergekostenrechnung und eine Kopie des Fördererzahlscheines an folgende Adresse:
Österreichischer Bergrettungsdienst
Landesabteilung NÖ/Wien
Schelleingasse 26/2/2
A-1040 Wien
tel.: 01-5057057
Fax: 01-5045138

Bergrettung ist höchste Kameradschaft in den Bergen!
Diese Bergkameradschaft kennt viele Taten. Ihre Spende ist eine davon. Jeder Förderbeitrag hilft uns ein Leben zu retten - vielleicht ja sogar Ihres. Danke!

  Alpin Notruf